• Produktion
  • Qualitätsmanagement
  • FireStixx X-Code

Pelletproduktion bei FireStixx

Die FireStixx Pellets Hersteller müssen strengsten  Anforderungen an Technik, Ökonomie und Ökologie entsprechen.  Dazu gehören ein Qualitätsmanagement-System und eine vorbildliche Ökobilanz.

Grundvoraussetzung einer Pelletproduktion für FireStixx Premium-Pellets ist, dass jedes Werk nach modernsten technischen Standards produziert. FireStixx Premium-Pellets werden ausschließlich aus naturbelassenen Säge-Nebenprodukten sowie Rundholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gepresst. Das garantiert eine einwandfreie Holzqualität und ist nachhaltig.

FireStixx Pellets

Unser lückenloses Qualitätsmanagement in der Pelletproduktion

Qualitätsmanagement

Um FireStixx Premium-Pellets produzieren zu dürfen, muss ein Hersteller von Pellets dauerhaft höchste Qualität garantieren. Dazu sind neben bestens qualifizierten Mitarbeitern auch modernste Produktions-, Mess- und Regelungstechnik unabdingbar. Während des gesamten Produktionsprozesses erfolgen penible Qualitätskontrollen, wie z.B. Online-Checks bei der Feuchtigkeitsmessung und eine ständige Überwachung aller wichtigen physikalischen Parameter.

Darüber hinaus werden von jeder Ladung, vor Verlassen der Pelletproduktion, nochmals Muster gezogen. Dadurch werden alle wesentlichen Qualitätskriterien überprüft und die Ergebnisse dokumentiert. So ist sichergestellt, dass nur geprüfte Ware die Produktionswerke verlässt, welche die strengen FireStixx-Gütevorschriften erfüllt.

Der X-Code für FireStixx Premium-Pellets

  • Codierung der Pellets

Zur Qualitätssicherung hat FireStixx mit dem X-Code ein eigenes Codierungssystem entwickelt, das mit einem Fingerabdruck vergleichbar ist. Der X-Code kennzeichnet FireStixx eindeutig. Das bietet Ihnen eine hundertprozentige Garantie für gleichbleibend hohe Pelletsqualität bis in Ihren Lagerraum.

Etwa jedes hundertste FireStixx Premium-Pellet ist ein X-Code-Formpellet. Jedes einzelne Herstellerwerk hat eine individuelle Variation der X-Form, somit lässt sich jede Lieferung bis zum jeweiligen Produzenten zurückverfolgen.

Sollte aus produktionstechnischen Gründen keine Codierung möglich sein, ist dennoch sichergestellt, dass Kunden ihre Pellets in höchster Qualität erhalten.